Honorar

KOSTEN:

Die Höhe von Rechtsanwaltsgebühren richtet sich grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), welches sich an der Höhe des Gegenstandswertes einer Sache orientiert.
Als Rechtsanwältin kann ich jedoch eine hiervon abweichende und häufig günstigere Honorarvereinbarung mit Ihnen treffen. Wichtig ist mir, mit Ihnen den Kostenpunkt gleich zu Beginn zu klären und transparent zu halten – damit Sie wissen, woran Sie sind.

ERSTBERATUNG:

Die mündliche Erstberatung kostet gem. § 34 Abs. 1 RVG 190 Euro zzgl. 19% MwSt. Diese Gebühr kann bei einer entsprechenden Mandatierung angerechnet werden.

NACHLASSABWICKLUNG:

Im Rahmen der Nachlassabwicklung hat es sich gezeigt, dass eine pauschale Aussage über die Kosten erst nach einem persönlichen Gespräch zu treffen ist, da hier auch nicht-anwaltliche Tätigkeiten eine Rolle spielen, deren Beauftragung bzw. Abrechnung sich dadurch meist anders gestaltet und individuell besprochen werden muss. Hier ist mir wichtig, dass Sie im Vorfeld einer Beauftragung wissen, was auf Sie zukommen kann. Sprechen Sie mich an.